Header-Bild

SPD Berlin Alexanderplatz

Abteilung Alexanderplatz der SPD Berlin Mitte


Vorstand der Abteilung Alexanderplatz und Mitglieder der Abt

Die Abteilung Alexanderplatz der SPD Berlin (die Abteilung 2) ist eine offene Abteilung - jeder kann mitmachen. Unsere Mitglieder sind Berlinerinnen und Berliner, die sich für die Stadtentwicklung, für Wohnungs- oder Sozialpolitik, für die Gestaltung des Bezirks, die Chancengleichheit, die Verringerung der Jugendarbeitslosigkeit, Bildungsthemen und viele andere Themen einsetzen. Sie wollen ihr Lebensumfeld mitgestalten und werden als SPD-Mitglied dafür aktiv.

Andernorts sind es die Ortsvereine - in Berlin sind es die Abteilungen, die die Basis der SPD bilden. Die Berliner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind hier in rund 130 Abteilungen organisiert. In den lokalen Gruppen findet die Willensbildung vor Ort statt. Durch ihre Versammlungen und vielältigen Aktivitäten begleiten die Abteilungen die Politik im Bezirk und auf Landesebene. Jede Abteilung wählt alle zwei Jahre einen Abteilungsvorstand und Delegierte, die die Abteilung auf Kreisdelegiertenversammlungen (KDV) vertreten.

Der Vorstand

Der Vorstand einer SPD-Abteilung hat die Aufgabe, die Mitglieder und Treffen in seinem Einzugsbereich zu organisieren, Aktionen zu planen und zu begleiten, den Austausch mit anderen Abteilungen, übergordneten Gremien und Fachbereichen der SPD zu gestalten und die Abteilung in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Der aktuelle Vorstand wurde im Februar 2014 für zwei Jahre gewählt. Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands sind:

  • Yannick Haan (Vorsitzender)
  • Michaela Wintrich (Stellv. Vorsitzende)
  • Susanne Kramm (Stellv. Vorsitzende)
  • Gino Buhrau (Schriftführer)
  • Clara Homann (Kassiererin)

Als Beisitzer wurden gewählt:

  • Stefan Draeger
  • Hendrik Gröttrup
  • Wiebke Guelcibuk
  • Kathleen Kollewe
  • Alexandra Mengele
  • Tom Mix
  • Peter Vollmer
  • Jutta Kraeusel ist Beisitzerin für Senioren.

Bildungsbeauftragte ist Michaela Wintrich, Internetbeauftragte ist Susanne Kramm, Mitgliederbeauftragte ist Jutta Kraeusel und Wahlkampfbeauftragter ist Yannick Haan.
 

Abteilungsleben

Wir treffen uns an jedem 4. Dienstag im Monat in großer Runde, um unsere Aktivitäten zu planen. Dazu gehören Diskussionen zu verschiedenen Themen der Abteilung, unseres Abteilungsgebiets und ganz Berlins. Bei Kiezsparziergängen lernen wir wichtige Orte kennen, treffen die Anwohner und Besucher oder sprechen bei Vor-Ort-Terminen mit Unternehmern und Gewerbetreibenden.

Besondere Ereignisse nutzen wir für besondere Aktionen: Am 8. März schenken wir den Frauen zum Internationalen Frauentag eine Rose, am 1. Mai sind wir ebenfalls auf der Straße und im Wahlkampf schmücken wir unseren Bezirk mit Wahlplakaten und stehen Interessierten für Gespräche zur Politik in Berlin und darüber hinaus zur Verfügung. Über das ganze Jahr verteilt gibt es weitere Aktionen, die die SPD in unserem Abteilungsgebiet sichtbar machen.

Alle SPD-Mitglieder und Gäste sind bei den Abteilungsversammlungen herzlich willkommen. Sie finden an jedem 4. Dienstag im Monat statt. Häufig tagen wir in der Volkshochschule Mitte, manchmal gemeinsam mit anderen Abteilungen - das sorgt für einen guten Austausch über unsere Abteilungsgrenzen hinaus und stärkt uns bei unseren gemeinsamen Aktionen.

Bitte informiere Dich über den jeweiligen Ort der Abteilungsversammlung auf dieser Internetseite oder sende eine Anfrage per E-Mail.

 
 

Wir - die Abteilung Alexanderplatz

 

Stefan Draeger für uns in der BVV

 

Für Mitte im Bundestag

 

Für die Sozialdemokratie in Brüssel

Foto Sylvia-Yvonne Kaufmann in Brüssel

 

Mitmachen bei der SPD

Banner_Seitenspalte_Mitmachen2014