SPD Berlin Alexanderplatz

Die SPD-Alexanderplatz hat gewählt

Abteilung

Neuer Vorstand und Abt.-Mitglieder, u. a. Yannick Haan (Vorstandsvorsitzender) und Jan Stöß, Kandidat für die AGH-Wahl

Am Dienstag, 23. Februar 2016, hat die Abteilung 2 turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde Yannick Haan (30) zum Vorsitzenden des Abteilungsvorstands gewählt.

Die nächste Abteilungsversammlung findet am 22. März 2016 um 19 Uhr im Café Aufsturz statt (Oranienburger Straße 67, 10117 Berlin).

Die anwesenden Abteilungsmitglieder wählten darüber hinaus auch die Stellvertreter des Vorsitzenden sowie Kassierer, Schriftführer, Beisitzer und die Delegierten für die Kreisdelegiertenversammlung (KDV) samt Ersatzdelegierten. Die Wahlergebnisse bestätigten die gute Auswahl der Kandidaten: In Wahlgängen zeigte sich die Versammlung geschlossen und entschied sich einstimmig für die Kandidaten. Alle Gremien konnten quotiert besetzt werden!

Neu wurden Yannick Haan als Vorsitzender des Abteilungsvorstands sowie Michaela Wintrich und Susanne Kramm als seine Stellvertreterinnen gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Clara Homann (Kassiererin) und Gino Buhrau (Schriftführer). Zu Beisitzern wurden gewählt: Stefan Draeger, Hendrik Gröttrup, Wiebke Guelcibuk, Kathleen Kollewe, Alexandra Mengele, Tom Mix und Peter Vollmer. Wahlkampfbeauftragte sind Yannick Haan und Michaela Wintrich.

Darüber hinaus wurden die Delegierten und Ersatzdelegierten für die Kreisdelegiertenversammlung (KDV) gewählt. Die Abteilung Alexanderplatz stellt insgesamt 9 Delegierte. Als Delegierte für den SPD-Landesparteitag nominierte die Abteilung Yannick Haan, Ephraim Gothe und Jan Stöß. Für die Vertretung im Kreisvorstand stattete die Abteilung Yannick Haan mit einem Grundmandat aus und nominierte Michaela Wintrich als Beisitzerin.

Außerdem wurden Jan Stöß als Landesparteivorsitzender und Boris Velter als Kreisvorsitzender nominiert. Um die Vertretung von „Alt Mitte“ im geschäftsführenden Kreisvorstand zu stärken, wurden Frank Boermann (stellvertretender Vorsitzender) und Julie Rothe (Schriftführerin) nominiert.

Zu Beginn der Versammlung stellte Stefan Draeger in seine Funktion als bisheriger Abt.-Vorsitzender den Rechenschaftsbericht über die letzte Wahlperiode vor und dankte den Genoss*innen für die Unterstützung der aktiven Arbeit in der Abteilung. Clara Homann gab einen Einblick in die Abteilungskasse und wurde auf Antrag des Revisors entlastet. Ebenso erhielt der gesamte Vorstand die einstimmige Entlastung.

Die Sitzung wurde von Frank Boermann, Abt. 1, fachkundig und effizient geleitet. Das Protokoll der Sitzung wurde von Gino Buhrau erstellt.

 
 

Wir - die Abteilung Alexanderplatz

 

Stefan Draeger für uns in der BVV

 

Für Mitte im Bundestag

 

Für die Sozialdemokratie in Brüssel

Foto Sylvia-Yvonne Kaufmann in Brüssel

 

Mitmachen bei der SPD

Banner_Seitenspalte_Mitmachen2014